Tag: raw footage


Jarne Verbruggen Raw Footage is always a sight to behold. And these tricks, trips, and memories must hold a special place in the videography of both Jarne & Guillaume Périmony.

Truth be told you should not only watch this but also read this to fully understand how this project came together.

Much respect to all involved, now just simply press play and watch one of our favorite skaters at work.

We are not going to lie, we LOVE!!! John Motta footage and his AHM1 part is his best part.

We could actually write a full essay about why we love John BUT… we already did that a while ago! Read our “Love Letter” to John Motta by clicking HERE but press play on the video above first to get inspired!

Den Part aus dem Expedition Video Gone Fishing von Ryan Gallant gibt es jetzt in seiner ganzen Natürlichkeit zu sehen. Wobei das Wort raw eigentlich weniger zutrifft, eher sollte es smooth heißen. Den Clipper-Ledge Ender, der im letzten Jahr das Transworld Cover zierte, hat er wortwörtlich zum Frühstück gemacht. Guter Mann!

Hier noch mal das “Behind The Cover”:

October2014-455x600

Südostasien, besonders China und Thailand sind immer wieder eine Reise wert. Norbert Szombati hat sich auf den weiten Weg gemacht und schickt eineinhalb Minuten rohe Footy von Smoothen Spots. Dankeschön!

cory kennedy
Hier kommen eineinhalb Minuten Raw Footage von Cory Kennedy aus Buffalo. Der junge Bursche hat sichtlich Spaß an dem, was er tut – es gibt verrückte Tricks und einen richtig garstigen BS 50-50 am runden Kinkrail zu bestaunen…

Der Brandon Westgate Part aus Emericas MADE Chapter One Video war mitunter einer der heftigsten Parts des letzten Jahres. Wie viel Arbeit in einem solchen steckt, kann man sich jetzt anschauen, denn die B-Sides von Brandon Westgate sind online und er steckt ordentlich ein. 13 Minuten Raw Footage, die man gesehen haben sollte.

Eine knappe Minute Raw-Footage, die es nie in irgendwelche Projekte geschafft hat. Trotzdem mehr als sehenswert, schließlich sind Gino Iannucci, Kenny Anderson, Stefan Janoski, Eric Koston und Zerred Basset dabei.