Tag: Theotis Beasley

Imagine growing up in a small town which probably isn’t that hard for most of you to do. Now think back to when you started skateboarding together with your “best” friend, a friend who after a while quit skating forcing you to find new “skate” friends. It sucks, doesn’t it?

Do you remember the first time you filmed a trick? Were you in front of or behind the lens? What about the first time you edited some footage? Remember how hard it was to find the right music, edit the trick to the beat only to get a couple of thumbs down on youtube?

“L.A., L.A., Big City Of Dreams”

Prodigy, Mobb Deep, 1996.

Sometimes, some of us get lucky and two small-town people recently got the change to be present in L.A., Hollywood to be exact at the release party for Nyjah Huston’s new Nike shoe and video part. Two of our favorite filmers, Peter Buikema and Leon Rudolph got a chance to party with the pro’s and so they did.

Photos by Danny Sommerfeld
Text by Roland Hoogwater

Es gibt nichts, was es nicht gibt – und so wundert uns auch dieser Auftritt eher wenig. Baker Skateboards Theotis Beasley sitzt zusammen mit Snoop Dogg aka. Snoop Lion in einem Studio um über die Karriere des jungen Skateboard Pros zu sprechen. Die Show mit dem Namen Double G News ist bunt dekoriert und ab und zu fliegt ein Zeppelin mit Werbung durchs Bild, willkommen im Jahr 2014. Haben wir erwähnt, dass der Wetterbericht von einer reizenden Dame im Bikini abgehalten wird?

Der folgende Tourclip zeigt, warum Amerikanern Skateboarding in Europa viel Spaß bereitet. Es gibt gute Spots, wenig Busts, diverse Events, viele Fans und das ein oder andere Kaltgetränk. Demenstprechend bewährt sich unser alter Kontigent als ideales Reiseziel für die Bande von Baker Skateboards mit dem Boss Andrew Reynolds an der Spitze. Für diesen erfrischenden Touredit könnte die Zeile “Put the fun back into skateboarding” geschrieben sein, denn es ist mächtig was los in Kopenhagen & Co.

Epicly Later’d mit Theotis Beasley geht in die zweite und auch letzte Runde. Wir erfahren wie Theotis zu seinen Sponsoren kam, wieso sein Baker Pro Model sich so gut verkauft und dass er ein echt anständiger Kerl zu sein scheint…

Patrick O’Dell meldet sich mit der ersten Folge Epicly Later’d des noch so jungen Jahres zurück. Dieses Mal dreht sich alles um das Leben eines sympathischen Pros aus Inglewood, California: Vorhang auf für Theotis Beasley.

Nike SB stellt für wenige Stunden das neue Video Chronicles Vol.2 online und Filmemacher Jason Hernandez zeigt erneut, dass er einer der besten seines Genres ist. Ishod Wair, Daryl Angel, Donovan Piscopa uvm. machen keine Gefangenen und zerlegen Spots rund um den Globus. Das komplette Video wird ab dem 10.12 bei iTunes zum Kauf angeboten.

Am 04. Dezember ist es endlich soweit! Zwei Jahre nach Vol. 1 geht die Nike SB Chronicles Reihe in die zweite Runde. Das Fahrer-Line-Up spricht mit Shane O’Neill, Ishod Wair, Daryl Angel, Theotis Beasley, Donovan Piscopo, Justin Brock und Luan Oliveira für sich und dementsprechend hoch sind die Erwartungen.

Wer das neue Werk von Jason Hernandez noch vor allen anderen sehen will, der kann sich jetzt kostenlos die Nike SB APP für sein iPhone laden. Das Video wird dann ab dem 04. Dezember 06:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit für genau 24 Stunden in der Nike SB App zu sehen sein.

Wer mehr auf Big Screens, Kino-Atmosphäre und Premieren-Flair steht, für den gibt es verteilt in der ganzen Bundesrepublik folgende Premieren:

09. Dezember, 20:00 Uhr – München, Hans-Sachs-Straße 7 im Arena Kino
10. Dezember, 21:00 Uhr – Köln, Hahnenstraße 6 im Filmclub813
13. Dezember, 20:00 Uhr – Nürnberg, Gewerbemuseumsplatz 3 im Cinecitta Kino
13. Dezember, 21:00 Uhr – Trier, Luxemburger Straße 6 im Lucky’s Luke
14. Dezember, 18:00 Uhr – Berlin, Revaler Straße 99 in der Skatehalle Berlin
21. Dezember, 14:30 Uhr – Hamburg, Theaterstraße 10 im Metropolis Kino

Genauere Infos zu den einzelnen Premieren gibt’s bei den jeweiligen Shop Partnern.

Und jetzt last but not least noch einmal der aktuelle Trailer zur Einstimmung:

Das lang ersehnte Nike Skateboarding Chronicles 2 kommt mit einem neuen Trailer, der das Warten nur noch unausstehlicher macht. Zu sehen sein werden dieses mal: Luan Oliveira, Daryl Angel, Donovon Piscopo, Theotis Beasley, Justin Brock, Shane O’Neill und Ishod Wair. Wann genau der Streifen kommt ist noch nicht bekannt.

Zur neuen Commercial von Mountain Dew featuring Paul Rodriguez fällt uns nur eins ein: Au weia.

Unser guter Freund des Hauses und MADE FOR SKATE Mastermind Jürgen Blümlein hat in der “Sixth & Mill” Skatehalle in Los Angeles eine ganz besondere Ausstellung an den Start gebracht. Zur Feier des 10-jährigen Jubiläums von Nike Skateboarding wurden Schuhe und Historie gezeigt, die sogar Eric Koston und Theotis Beasley zum Staunen gebracht haben. Good Job, Jürgen! Bekommen wir die Show bald in Deutschland zu sehen?

Zum Eingewöhnen an hartes Skating, gibt es den Opening Clip vom neuen BaySixty6 Skatepark in London. Justin Brock, Wieger Van Wageningen, Theotis Beasley, Sean Malto, Fernando Bramsmark, Tim Zom, Korahn Gayle, Tom Harrison, Neil Smith und Chris Jones haben sich zu den Locals gesellt und die Scheisse gerippt. Anders kann man das nicht sagen.

Ryan Sheckler und Torey Pudwill sind mit Sheckler Sessions in Chicago unterwegs, wo es trotz Wind zu heftigen Bangern kommt. Zwei coole Vögel, die beiden.

Das Axion Team war mit Jeff Lenoce, Mike Maldonado, Kevin Taylor und Manny Santiago zu Besuch in Thrasher´s Double Rock. Und Action!

Loading the player …

Denny Pham macht eine Line an den Bänken. Yup, da ist er unschlagbar.

Der Himmel verdunkelt sich und es sieht eigentlich nicht nach Regen aus. Doch plötzlich scheppert es Skullcandy “Hesh 2” Kopfhörer vom Himmel auf die Nichtsahnenden Eric Koston, Sean Malto, Steve Berra und Theotis Beasley. Inspiriert wurde dieser Short Film, welcher von Skullcandy zusammen mit Steve Berra entwickelt wurde, von der berühmten “Frosch”-Szene aus dem Film “Magnolia”.

Der Sommer spielt mal wieder verrückt, aber zum Glück gibt es frische Clips, die einem die Zeit ein wenig versüssen können. Jim Greco ist bekannt für seine Hammers. Der eher unbekannte DJ Gaudin zeigt ihm, dass er es locker mit ihm aufnehmen kann und macht es einfach nach. Krasse Action. Angucken. Ich sag´nur – Sw Bs Flip 14er.

Loading the player …

Weiter geht´s mit Braydon Safranzski, von dem man länger nichts mehr gesehen hat. Jetzt kommt er zurück mit einem Sixpack. Passt irgendwie.

Das Nike und Converse Team sind bei den US Open eine Demo gefahren. Unter anderem mit dabei sind Shane O´Neill, Omar Salazar, Nick Trapasso, Theotis Beasley, Sean Malto, Eric Koston und viele mehr.

DQM begrüsst Gino Iannucci im Team. Welcome Clip mit Tricks (was bei Gino ja echt selten ist) gibt es auch dazu.

Dass Filmer heutzutage nicht nur Filmen, sondern auch Skaten können, zeigt der Frankfurter Nikita Weltmann, der sonst den Topdog Danny Sommerfeld hinter der Linse verfolgt. Hammer Clip. FFM Representin´